2018

10.04.2019- Unterabschnittsübung in Bad Erlach

An Mittwoch den 10 April stand die Übung im Zeichen des Atemschutzes. Die durch die Feuerwehr Bad Erlach organisierte Übung wurde von den Kameraden der FF Brunn an der Pitten besucht, um sich im Bereich des Atemschutzwesens praktisch fortzubilden. Die Kameraden der Feuerwehr Brunn bekamen die Aufgabe, eine vermisste Person aus dem Obergeschoss zu retten. Nach gut zwei Stunden konnte die Übung beendet werden. Hier gilt ein großer Dank der auszuführenden Wehr, FF Bad Erlach, um den Kameraden im Unterabschnitt die Möglichkeit zu geben sich weiterzubilden und auch die Zusammenarbeit der Wehren zu stärken.