Wer ist online

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Unwettermeldung

EMS

Benutzer
22016
Beiträge
536

6x Gold für die FF Brunn

Am 7.Mai 2016 sind 3 Aktive zum FLA Gold, und 3 Mitglieder der Feuerwehrjugend zum FJLA Gold in Tulln angetreten. Alle 6 haben die an sie gestellten Aufgaben gemeistert, sodass sie sich zu Recht von Landesfeuerwehrwehrkommandant Dietmar Fahrafellner die begehrten Abzeichen anstecken lassen durften.

 

Die Bewerber

FLA Gold

v.l.n.r.: V Ewald Horvath, LM Sergej Malajner, LM Elisabeth Hanisch

 

FJLA Gold

v.l.n.r.: JFM Sebastian Woldron, JFM Clemens Barth, JFM Anton Otubel

 

 

Von den 166 zum FLA Gold angemeldeten Feuerwehrmitgliedern meisterten am 6. und 7. Mai 2016 147 die gestellten Aufgaben. Aus dem Bezirk Wiener Neustadt sind dabei 16 Bewerber angetreten. 14 haben das Bewerbsziel erreicht. Diese Erfolgsquote beweist, dass die Ausbildung in den NÖ Feuerwehren einen sehr hohen Stellenwert einnimmt.

Die Feuerwehrjugend trat zum 4. Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold an. 128 Teilnehmer aus Niederösterreich und 4 Teilnehmer aus Wien haben den Bewerb erfolgreich absolviert. Aus dem Bezirk Wiener Neustadt sind dabei 18 Bewerber angetreten, und alle Feuerwehrjugendmitglieder haben das Bewerbsziel erreicht.

 

Die FF Brunn gratuliert allen Teilnehmern zum bestandenen Leistungsabzeichen ganz herzlich.

 

 

Impressionen vom Bewerbstag:

Alle erfolgreichen Teilnehmer aus dem Bezirk Wiener Neustadt mit Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Freiler, den Betreuer und Bewertern aus dem Bezirk.

Die Jugend

 

Die Aktiven

 

Kommandant HBI Gregor gratulierte als einer der Ersten.

 

Eine doppeltstolze Zwergenkommandantin Lisi mit IHREN goldenen Jungs

 

 

Bericht BFKDO Wr. Neustadt

 

Fotos: Norbert Stangl/FF Brunn